DEFACTO IST WELTWEIT IN 30 LÄNDERN MIT MEHR ALS 500 GESCHÄFTEN TÄTIG.

Wir verbinden zusammen mit unserem erfahrenen Designteam und Geschäftspartnern erschwingliche sowie hochwertige Produkte mit globalen Trends. Dank unserer kreativen Marketingstrategie und eines Designbüros, das mit innovativen Perspektiven einen erheblichen Mehrwert bietet, entwickeln wir maßgeschneiderte Designs für die Länder, in denen wir tätig sind.

Die von uns in kurzer Zeit gesammelte Erfahrung sowie unser rasches Wachstum veranlassten uns dazu, auf ausländische Märkte zu expandieren. Mit der Vision, seit unserer Gründung eine globale Modemarke zu werden, haben wir im Februar 2012 unser erstes Geschäft in Übersee in Kasachstan eröffnet.

Wir als DeFacto verfügen über Geschäfte in 30 Ländern, einschließlich Kasachstan, Irak, Ägypten, Weißrussland, Marokko, Tunesien, Kosovo, Albanien, Serbien, Georgien, Russland, Bosnien und Herzegowina, Algerien, Aserbaidschan, Jordanien, Kirgistan, Libanon, Palästina, Malaysia, Moldawien, Afghanistan, Ukraine, dem Oman, Nordzypern, Bulgarien und der Türkei. In jedem dieser Länder stellen wir maßgeschneiderte Kollektionen her, die im Einklang mit den lokalen Kulturen und Lebensweisen stehen. Zusätzlich zu unseren Designprodukten bieten wir unseren Kunden einzigartig innovative und recycelte Kollektionen wie DeFacto Inova und DeFacto Eco an, die aus unserer Innovation und unseren Investitionen in Forschung und Entwicklung hervorgegangen sind.